Ehrenbürger und langjähriger Direktor der Gundschule Wieden/Utzenfeld, Xaver Schwäbel ist gestorben.

Wer kannte Ihn nicht, unseren Ehrenbürger, unseren ehemaligen Schuldirektor der Grundschule.

 

Viele unserer Vereinsmitglieder hatten schon Unterricht bei Ihm. Er konnte dabei auch sehr streng sein. Dennoch war er ein guter Lehrer.  Es war Ihm auch sehr wichtig das die Kinder musikalisch gefördert wurden. Dadurch leistete er sehr viel Vorarbeitet für die spätere musikalische Ausbildung in der Bergmannskapelle. Dafür sind wir Ihm und der Grundschule Wieden/Utzenfeld sehr dankbar.

 

Zusammen mit Sigfried Klingele veröffentlichte er, anlässlich der 650 Jahr Feier, 1993 das Buch "Wieden, Geschichte eines Schwarzwalddorfes"  

 

2012 führten die Wiedener Vereine das von Ihm geschriebene Historenspiel " Die Nacht der Entscheidung"  Es geht dabei um den Kampf Georg Herweghs um Demokratie, Freiheit und soziale Gerechtigkeit.

 

Das war damals eine tolle Sache, zumal es die Zusammenarbeit der Vereine ganz besonders förderte.

 

Die Gemeinde Wieden und die Bergmannskapelle verlieren in Xaver Schwäbel, einen Freund und Gönner.

 

Xaver Schwäbel wird uns immer in Erinnerung bleiben.

 

Hier ein Bericht der Badischen Zeitung

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Terminkalender 2021 im internen Bereich unter"Aktuelles und Termine"

Veranstaltungen

BMK 15.05.2022         40 Jahre Bergmannsverein Frühschoppen ab 11:00 Uhr

FGM Vatertag: Frühschoppen bei den Chaibe-Loch-Lärtschi Schönenberg  ab 11:00 Uhr

FGM 28.05.2022  Jungviehauftrieb Wieden, ab  13:00 Uhr

Mitgliedschaft

Werden Sie Fördermitglied

der Bergmannskapelle und

unterstützen Sie unsere Arbeit.

 

Förderantrag
neuer_Förderbeitrag_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.2 KB