Mo

26

Dez

2016

Weihnachtskonzert 2016 unter dem Motto "Von der Operette zum Musical"

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Adolf Rombach (oben) geehrt. Herzliche Gratulation.  Bild: Christa Faas
Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Adolf Rombach (oben) geehrt. Herzliche Gratulation. Bild: Christa Faas

Das diesjährige Weihnachtskonzert wurde von  der im  April  neuformierte Jugendkapelle, unter der Leitung von Simon Behringer, mit einem  Weihnachtslieder-Potpourri eröffnet und mit fünf weiteren, hervorragend dargebrachten, Stücken fortgeführt.

 

Man merkte sofort dass die intensive Vorbereitung zur Erlangung des Jungmusikerleistungsabzeichens in Bronze Früchte trug.  Der im April 2016 neugestalten Bläserjugend unter der Leitung von Simon Behringer gelang eine gelungene Darbietung, dessen was Sie in den letzten Monaten gelernt hatten. Hierfür gilt ein besonderer Dank auch den Ausbildern unter der Leitung von Hubert Behringer.

 

 

Herzlichen Dank an Simon Behringer  für das gelungene Konzert.

 

Das diesjährige Motto stand unter dem Motto „Von der Operette zum Musical“

 

Dirigent Hubert Behringer wollte mit der Auswahl der Stücke zeigen, wie unterschiedlich diese  in Ihrer Vortragsweise sein können. Das um zusetzten ist bei so einem großen Orchester nicht einfach. Dennoch ist es Ihm hervorragend gelungen. In diesem Konzert konnten wir auch zeigen was gesanglich möglich ist. Hier sei die Auskopplung des Stückes „Ich fühl wie Du“ aus dem Musical „Tabaluga und Lilli“ erwähnt.  Ramona und Marius Behringer gelang, trotz anfänglich technischer Probleme, eine hervorragende Darbietung des schwer zu singenden Stückes.

 

Noch einen Drauflegen konnte unsere Solo-Sängerin Bettina Wissler mit dem Stück „Ich gehör nur mir“ eine Auskopplung aus dem Musical „Elisabeth“. Durch die intensive Vorbereitung gelang Ihr eine wirklich gelungene Darbietung die nicht so leicht zu toppen ist.

 

Zwischen den Darbietungen durften einige Kameradinnen und Kameraden die Ehrungen für 15, 25 und 50 Jährige Mitgliedschaft in der Bergmannskapelle entgegen nehmen.

 

Wir gratulieren euch recht herzlich für diese Ehrung.

So lange einem Verein die Treue zu halten,  ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

 

Hier ein Bericht des Markgräfler Tageblatts

Hier der Bericht der Badischen Zeitung

Hier der Bericht des Markgräfler Tageblatts zum Konzert der Bläserjugend.

Hier der Bericht des Markräfler Tageblattes zur Ehrung langjähriger Nitglieder

 

0 Kommentare
Wir sind auch auf Facebook!
Wir sind auch auf Facebook!

Terminkalender 2017 im internen Bereich unter"Aktuelles und Termine"

Veranstaltungen

Vorankündigung         22.07.2017                               40 Jahre Original Finstergrundmusikanten. Ein Jubiläumskonzert der besonderen Art.

27.05.2017 FGM Viehauftrieb in Wieden

Mitgliedschaft

Werden Sie Fördermitglied

der Bergmannskapelle und

unterstützen Sie unsere Arbeit.

 

Förderbeitrag_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.3 KB